Im Februar erhielten wir die freudige Nachricht, dass die Französischgruppe der Klasse 10a von Frau Wössner mit ihrem letztjährigen virtuellen Austauschprojekt „Un autre monde – Eine andere Welt“ zu den Gewinnern des Schülermedienpreises Baden Württemberg 2013 gehört. Am 21.3.2014 fuhren 10 Schülerinnen aus der 10a mit Frau Wössner nach Stuttgart ins Neue Schloss, um stellvertretend für die Klasse und die Parterklasse des Collège Frédéric Munster, sowie den dort verantwortlichen Projektleiter Christophe Jaeglin,  an der Preisverleihung teilzunehmen.

Beim Schülermedienpreis BW können Schülerinnen und Schüler aus dem Südwesten medial erstellte Beiträge zu Themen wie Freizeit, Sport, Schule oder Soziales einreichen. Ziel ist die Vermittlung eines kreativen, sicheren und selbstbewussten Umgangs mit Medien.

Das Projekt „Un autre monde“ belegte den 2. Platz in der Altersklasse 13-18. Dies ist nach dem TeleTandem-Förderpreis 2013  bereits die zweite Auszeichnung für das Projekt. Der Gewinn bestand aus einem Pokal, einer Einladung in den Erlebnispark Tripsdrill und einer Urkunde.

Hier geht’s zur Pressemeldung.