Foto-AG

Die Foto-AG existiert am Albeck-Gymnasium erst seit dem Schuljahr 2013/2014. Derzeit gibt es sieben Teilnehmer aus den Kursstufen. Es geht ausschließlich um digitale Fotografie mit der Spiegelreflexkamera, wobei der Besitz einer Spiegelreflexkamera nicht Bedingung für die Teilnahme an der AG ist.

Ziel ist es zum einen, die nötigen handwerklichen Fertigkeiten zu erwerben um ein technisch gut gemachtes Bild zu schießen, zum anderen geht es aber auch immer wieder um die Frage, was eigentlich ein gutes Bild ist.  Die jeweils besten Fotos der Teilnehmer sind auch in der Schule selbst (Bau 1, erste Etage) in einer kleinen Galerie ausgestellt. Die Fotos werden alle vier Wochen ausgewechselt. Zu sehen sind dann neue Fotos zu jeweils einem neuen Thema.

Wir arbeiten zwar ernsthaft und konzentriert am Fotografieren, aber der Spaß an der Sache soll trotzdem nicht zu kurz kommen. Denn darum geht es auch: gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen, ein wenig über Fotos und fotografische Experimente zu fachsimpeln und die Freude am Fotografieren zu erhalten.

Wer interessiert ist, ist natürlich im kommenden Schuljahr herzlich eingeladen, an der AG teilzunehmen.

Neues aus der Fotoecke