Schulsozialarbeit

  • Beratungs- und Unterstützungsangebot für Schüler, Eltern und Lehrer

  • Anlaufstelle bei Konflikten in Schule und Elternhaus, in Erziehungs- und Lebensfragen und für Informationen und Vermittlung an außerschulische Institutionen.

  • Förderung der sozialen Entwicklung von Menschen, Aktivierung sozialer Kompetenzen und Hilfe bei der Vermeidung und dem Abbau von Benachteiligungen.

  • Schulsozialarbeit ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Termine: donnerstags 11h55 bis 14 Uhr & freitags 11h55 bis 12h40

Anmeldung: bis zum Vortag per Mail oder schriftlich (Postfach vor dem Lehrerzimmer)

Ort: Beratungszimmer

Telefon: 0175 2671095

Hinweis: Wenn Sie persönliche Daten per Mail verschicken, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, dass diese Daten kompromittiert werden. Um dieses Risiko möglichst klein zu halten, sollte man Mails nur verschlüsselt (SSL oder TLS) versenden.

Ines Hütter
Ines Hütter

Termine: donnerstags 11h55 bis 14 Uhr & freitags 11h55 bis 12h40

Anmeldung: bis zum Vortag per Mail oder schriftlich (Postfach vor dem Lehrerzimmer)

Ort: Beratungszimmer

Telefon:

Hinweis: Wenn Sie persönliche Daten per Mail verschicken, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, dass diese Daten kompromittiert werden. Um dieses Risiko möglichst klein zu halten, sollte man Mails nur verschlüsselt (SSL oder TLS) versenden.

Katharina Brendle