Am Sulzer Albeck-Gymnasium beginnt der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 11 und der Kursstufe I am Mittwoch, den 11. September, um 7.30 Uhr. Am ersten Tag nach den Ferien können die Schüler die Schulbusse noch ohne Fahrausweise benutzen.

Auch für die neuen Fünftklässler beginnt der Unterricht am Mittwoch: Sie werden um 9.30 Uhr bei einer Feier in der Aula von der Schulleiterin begrüßt und dann auf die Klassen verteilt. Die Eltern, die zur Begrüßungsfeier eingeladen sind, haben bei Brezeln, Hefezopf und Kaffee, für die der Förderverein sorgt, Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Unterricht endet für die Schüler der Klassen 6 bis Kursstufe I um 12.40 Uhr, für die neuen Fünftklässler um 11.50 Uhr. Am Nachmittag findet kein Unterricht statt.

Für die Lehrer beginnt der erste Schultag mit einer Kurzkonferenz um 7.00 Uhr.