3. Platz beim Deutschen Multimediapreis MB21

Am 11. November 2017 fand die Preisverleihung des Deutschen Multimediapreises MB21 in Dresden statt. Auch ein Projekt des Albeck Gymnasiums war nominiert und wurde mit dem 3. Platz in der Alterskategorie 11-15 Jahre ausgezeichnet. Den Preis nahmen die Schüler Lisa, Moritz und Jonas der jetzigen Klasse 10a zusammen mit Frau Wössner für ihre Klassenkameraden aus der gemischten Französischklasse 10a/c entgegen.

Demnächst gibt es noch einen Bericht der drei Schüler, in dem sie berichten, wie sie die Preisverleihung und das begleitende Medienfestival fanden.

Das Preisgeld von 150€ haben die Schülerinnen und Schüler einvernehmlich dem Verein Andenkinder e.V. gespendet, der in Ecuador damit 10 Kindern, die hoch in den Anden wohnen, Jogginganzüge zu Weihnachten schenken wird.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzhinweise.
I Accept

2017-12-10T14:19:52+00:00Montag, 13. November 2017|