Spannende Spiele und packende Aktionen vor dem Tor gab es auch in diesem Jahr wieder beim alljährlichen Handballturnier der 6. und 7.  Klassen. Im Turnier der Mädchen traten 16 Teams gegeneinander an, wobei sich die „Tigers“ am Ende den Turniersieg sichern konnten. Platz 2 und 3 belegten die „Super Girls“ und „HSG Neckartal“. Bei den Jungs wurde zunächst in zwei Gruppen à 5 Mannschaften gespielt. Fürs Halbfinale konnten sich „Die Bros“, „Black & White“, „Kakaduduland“ und das Team „Geilomatico“ qualifizieren. Im spannenden Finale konnte sich das Team „Black & White“ schließlich durchsetzen und den Turniersieg erringen. Unser besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen Schiedsrichtern aus der 8. Klasse, sowie den Schulsanitätern, die das Gelingen dieses Turniers möglich gemacht haben.