Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein mathematischer Schülerwettbewerb für alle an Mathematik Interessierten. Er besteht aus zwei Hausaufgabenrunden und einem mathematischen Fachgespräch in der abschließenden dritten Runde. Neben dem mathematischen Schulwissen muss man zur Teilnahme vor allem auch etwas Ausdauer mitbringen.

Geeignet ist der Wettbewerb für Schüler aus den Klassen 9-12. Die erste Runde kann auch in einer Gruppe bestritten werden.

Die Preisträger der ersten Runde kommen in die zweite Runde. In die dritte Runde kommen die ersten Preisträger der zweiten Runde.

Einsendeschluss für die 1. Runde: 1. März 2014

Einsendeschluss für die 2. Runde: 1. September 2014

3. Runde / Kolloquium: Anfang Februar 2015

Weitere Infos gibt es hier.