Die Französischgruppe der letztjährigen Klasse 9a hat mit ihrem virtuellen Austauschprojekt fürs Albeck Gymnasium den TeleTandem-Förderpreis 2013 des Deutsch-Französischen Jugendwerks gewonnen.

Mit dem TeleTandem-Förderpreis werden jedes Jahr deutsch-französische Austauschbegegnungen ausgezeichnet, die mit Hilfe von Medieneinsatz kooperative Projektarbeit und das Sprachenlernen fördern und im Rahmen derer gemeinsam ein Endprodukt erarbeitet wird.

001

Wer sich die Arbeitsergebnisse selbst anschauen möchte, darf sich gerne auf dem Weblog des Projekts umsehen.

Hier geht’s zur offiziellen Gewinnerbekanntgabe auf der Webseite des DFJW.

Wir gratulieren den beteiligten Schülern herzlich!

Bravo, vous avez bien mérité ce prix!